Die GGU-Software ist mit dem Softwareschutzsystem CodeMeter der Firma WIBU-Systems versehen. CodeMeter ist ein Lizenzverwaltungs- und digitales Rechteverwaltungssystem mit der Möglichkeit des sicheren Onlinekaufs von Lizenzen.

Damit Sie mit den GGU-Programmen arbeiten können, 

  • muss auf allen PC die Lizenz-Treibersoftware, das CodeMeter-Runtime Kit für Windows, installiert sein und
  • eine Lizenzbindung auf einem CmStick oder mit einer CmActLicense auf einem PC vorhanden sein.

Der CmStick ist die Hardware des CodeMeter Systems. Er enthält einen Chip, in dem die Lizenzen des CodeMeter Systems abgespeichert sind. Eine CmActLicense ist eine Lizenzierungsart, die ohne spezielle Hardwarekomponeten auskommt. Die Grundlage einer CmActLicense ist eine signierte und verschlüsselte Lizenzdatei.

Im Folgenden beschreiben wir die zwei möglichen Lizenzbindungsarten.

Die GGU-Softwarelizenzen werden an einen USB-Dongle, den CmStick der Firma WIBU-Systems, gebunden. Bevor Sie mit GGU-Software arbeiten können, muss daher ein solcher CmStick in Ihrem Unternehmen vorhanden sein. 

Diese Lizenzbindung ist für Floating-Network-Lizenzen (FNL) und für Einzelplatz-Lizenzen bei wechselnder PC-Nutzung gedacht. Der CmStick muss an einem PC bzw. Server angesteckt sein, der ständig in Betrieb ist.  Alternativ kann der CmStick auch an einem Dongle-Server, der sich in Ihrem Netzwerk befindet, angesteckt sein. Geeignet ist z.B. der DongleServer MyUTN-8 der Firma SEH.

Diese Lizenzbindung eignet sich besonders, wenn es mehrere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen gibt, die abwechselnd mit den GGU-Programmen arbeiten möchten.

Bei dieser softwarebasierten Lizenz benötigen Sie keinen CmStick. Die CmActLicense wird an die Hardware des jeweiligen PC gebunden. Diese Lizenzbindung ist nur für Non-Network-Lizenzen (NNL) verfügbar. Die Nutzung einer CmActLicense in Zusammenhang mit Virtualisierungssoftware (Virtuelle PCs/Server) ist ausgeschlossen.

Ihr Vorteil:

  • Sofortiger Einsatz nach abgeschlossener Lizenzbindung
  • Weiterreichen der Lizenz durch Rückgabe an das online verfügbare Lizenz-Ticketsystem mit anschließender Bindung an einen anderen PC

Gerne beraten wir Sie in einem Telefonat welche Lizenzbindung und Lizenzart für Sie sinnvoll ist.